Energiesparen 2.0

Ab 1. August 2016 werden der Ersatz von Heizungspumpen und Warmwasserzirkulationspumpen durch hocheffiziente Pumpen, sowie der hydraulische Abgleich am Heizsystem mit bis zu 30% auf die Handwerkerrechnung durch die Bafa gefördert. Grundlage ist die Richtlinie über die Förderung der Heizungsoptimierung durch hocheffiziente Pumpen und hydraulischen Abgleich.

 

Aber wie kommen Sie jetzt in den Genuß dieser Förderung?

Wenn Sie einen Öl-/ Gaskessel Ihr eigen nennen, können Sie jetzt dreifach Sparen. Denn mit dem Austausch der alten uneffizienten Heizkreispumpe gegen eine neue Hocheffizienspumpe, sparen sie bis zu 120Euro im Jahr Stromkosten ein. Dazu kommt noch der Hydraulische Abgleich der Anlage, der von unseren Monteuren gleich vor Ort durchgeführt werden kann. Mit dem Abgleich der Heizungsanlage sparen Sie bis zu 15% der Heizkosten ein. Der Pumpentausch und der Ableich wird von der Bafa mit bis zu 30% gefördert, einfach den Antrag nach erhalt der Rechnung ausfüllen und inkl. unserer Rechnung einreichen. Und schon kann das Sparen beginnen.

Sie sparen also dreifach, bei den Heizkosten, bei den Stromkosten und bei unserer Rechnung.

Einfacher war sparen noch nie.